OEST Variol WE 17-1

  • wassermischbares Umformkonzentrat
77125/85
4043323063433
1
Georg Oest Mineralölwerk GmbH & Co. KG

OEST Variol WE 17-1 wird zum Pilgerwalzen von stranggepressten Luppen zu nahtlosen Rohren aus Kupfer und Kupferlegierungen verwendet.
    Gebinde: Fass
    Füllmenge: 190.0 Kilogramm / 1 Stück
    Palette: 4 Gebinde
    Gefahrstoffsymbole:
    • Ausrufezeichen
      Ausrufezeichen
      Ausrufezeichen
    Signalwort: Achtung
    H-Sätze:
    • H319: verursacht schwere Augenreizung
    • H412: schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
    P-Sätze:
    • P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden
    • P280: Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen
    • P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen
    • P337+P313: bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen
    • P501: Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen
    Fass

    OEST Variol WE 17-1 ist ein wassermischbares Walzölkonzentrat auf Mineralölbasis mit polaren Druckzusätzen. Die milchig-weiße Emulsion besitzt gute Benetzungs- und Schmiereigenschaften, die hohe Umformgrade und Werkzeugstandzeiten erlauben. Das gute Schmutztragevermögen liefert saubere Oberflächen und verhindert Ablagerungen im Werkzeug und im Walzgerüst.

    Anmischempfehlung

    Manuelles Anmischen der Emulsion durch langsames Einrühren des Konzentrates in vorgelegtes Trinkwasser mit max. 20 °dH oder mit Hilfe von automatischen Misch- und Dosiergeräten, wie z.B. Oest Colo-Mix. Für den Nachsatz empfehlen wir VE-Wasser zu verwenden.
    Empfohlene Einsatzkonzentration: 6-18 %
    Weitere Informationen
    Marke Oest
    Anwendungen Umformung Pilgerwalzgerüst
    Eigenschaften Konservierungsm. wassermischbar
    Gebinde Fass
    ISO VG 24
    Werkstoffe Umformung Kupfer, Kupfer-Nickel